Kate Moss: Vermögen, News, Biografie; Filmografie, Steckbrief - Wiki

Kate Moss

© Landmark / PR Photos

Kate Moss

Katherine Ann Moss - Lebenslauf: Alle Infos zum britischen Model: Alter, Größe, Wohnort, Familie, Geburtstag, Bilder, News, Video u.v.m. Kate Moss.

Kate Moss Biografie

Kate Moss gehört zu den berühmtesten Top-Models der Welt. Die Britin, die mit vollem Namen Katherine Ann Moss heißt, ist am 16. Januar 1974 in London geboren. Ihre Eltern sind Peter Edward Moss, als Angestellter in einer Luftfahrtgesellschaft tätig, und Linda Rosina (Shepherd), Managerin einer Boutique.

Steckbrief

Name Kate Moss
Beruf Model
Geburtstag 16.01.1974 (41 Jahre)
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Croydon / London (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 170 cm
Gewicht 50 kg
(Ex-)Partner Billy Zane, Daniel Craig, Jamie Hince, Johnny Depp, Pete Doherty, Russell Brand
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
Webseite http://katemoss.tumblr.com/
Facebook https://www.facebook.com/KateMossOfficial
Twitter https://twitter.com/kateamoss
Instagram https://instagram.com/katem0ss/

Kate Moss Lebenslauf - Leben und Erfolge als Model

Als 13-jährige erlebte Kate die Scheidung ihrer Eltern. Zu der Familie gehören Kates jüngerer Bruder Nick sowie ein Halbbruder und eine Halbschwester. Als Kind besuchte Moss Ridgeway Primary School. Ihren Schulabschluss machte sie an der Riddlesdown High School in der britischen Hauptstadt. Kate Moss glänzte in Sport, in den übrigen Fächern erhielt sie allerdings schlechte Noten. Moss wurde 1988 entdeckt. Die Gründerin der Modeagentur "Storm", Sarah Doukas entdeckte die damals 14-jährige am JFK-Flughafen in New York. Es folgte ein Werbevertrag mit der Modefirma "Calvin Klein". Kate war als Model des Labels auf Plakaten und in den Zeitschriften in den USA zu sehen. Kate Moss warb hauptsächlich für die Unterwäsche. Moss ist nur 1,70 m groß. Das war jedoch kein Hindernis für sie, Anfang der 1990er Jahre den Models wie Cindy Crawford und Claudia Schiffer Konkurrenz zu machen. Bereits 1994 verdiente sie 2,2 Millionen Dollar.

Privatleben und Beziehungen

Das Top-Model Kate Moss führte oft ein ausschweifendes Partyleben. Dabei waren auch Drogen und Alkohol im Spiel. 1998 hatte Kate Moss einen Aufenthalt in einer Entzugsklinik. Das Model und der US-amerikanische Schauspieler Johnny Depp waren von 1994 bis 1998 zusammen. Der US-Star ließ daraufhin sein Tattoo mit der Schrift "Winona" entfernen, die er während der Liebesbeziehung mit seiner Schauspielkollegin Winona Ryder stechen ließ. Im September 2002 bekam Moss ihre Tochter Lila Grace. Der Vater ihres Kindes ist der Verleger Jefferson Hack. Moss war mit dem Sänger der Band "Babyshambles", Pete Doherty, von 2005 bis 2007 verlobt.

Kate Moss in den Schlagzeilen

Am 1. Juli 2011 heiratete das Model Kate Moss den Gitarristen der britischen Band "The Kills", Jamie Hince. Negative Schlagzeilen Im September 2005 veröffentlichte die "Daily Mirror" ein Foto von Moss, das sie beim Schnupfen von Kokain zeigte. Als Reaktion kündigten die Werbepartner wie "H&M" und "Burberry" den Vertrag mit dem Model. Der Grund war die Antidrogenpolitik der Modekonzerne. Kate Moss ließ sich in einer Entzugsklinik in den Vereinigten Staaten behandeln - mit Erfolg. Bereits im November 2005 setzten die Modeunternehmen die Zusammenarbeit mit ihr fort. Ihr Glück verdankte Moss einem Foto aus dem Pirelli-Kalender für 2006, welches in der Zeit vor dem Drogen-Skandal aufgenommen wurde. Die Britin war das Gesicht der Werbekampagne für "Yves Saint Laurent". Sie präsentierte das Parfüm "Parisienne". 2009 warb sie zusammen mit dem brasilianischen Top-Model Gisele Bündchen für das Modeimperium "Versace".

Die Auszeichnungen von Kate Moss

Kate Moss erhielt in ihrer Karriere einige Auszeichnungen. 2005 war es das "CFDA Fashion Influence Award". Ein Jahr später wurde sie zum "Model of the Year" gewählt und bekam das "British Fashion Award". 2007 erhielt sie die Auszeichnung "Sexiest Women". Sie bekam das "ShockWave NME Award". "Forbes" veröffentlicht regelmäßig die Liste von "The World’s 15 Top-Earning Models". Kate Moss wird dort als eines der bestbezahlten Models der Welt bezeichnet.

  • 2005: CFDA Fashion Influence Award
  • 2006: Model of the Year (British Fashion Award)
  • 2007: Sexiest Women (ShockWave NME Award)

Video

Das könnte Sie auch interessieren