Angelina Jolie ☛ Biografie; Filme, News, Steckbrief, Wiki

© Landmark / PR Photos

Angelina Jolie - Lebenslauf: Alle Infos zur Schauspielerin, Unternehmerin & Model: Alter, Größe, Wohnort, Familie, Geburtstag, Bilder u.v.m. Angelina Jolie

Angelina Jolie Biografie

Angelina Jolie besitzt deutsche und slowakische Wurzeln, sie ist die Tochter der Schauspieler Marcheline Bertrand und Jon Voight. Sogar indianische Blut fließt in ihren Adern den mütterlicherseits sind Irokesen Indianer ihre Vorfahren. Die Eltern von Angelina Jolie trennten sich und nach der Ternnung lebte sie bei ihrer Mutter. Dort wuchs sie zusammen mit ihrem Bruder bei der Mutter aus, Marcheline Bertrand gab auch nach der Trennung von ihrem Mann den Schauspielberuf auf und kümmerte sich vorbildlich um ihre Kinder. Angelina Jolie genoss so eine sehr fürsorgliche Erziehung. Ausgewachsen ist Angelina Jolie in New York und als Angelina 11 Jahre alt ist zieht es die Mutter Bertrand nach Los Angeles. In dieser Zeit begann Aneglina Jolie am Strasberg Theater Insitut zu lernen und dort trat sie auch erstmalig auf. Angelina Jolie fühlte sich während ihrer Schulzeit oft sehr einsam, denn alle Kinder in Beverly Hills stammten aus wohlhabenden Elternhäusern und Angelina fühlte sich hier nicht recht wohl. Da ihre Mutter alleinereziehend war, war auch die wirtschaftliche Situation damals schwieirg.

Steckbrief

Name Angelina Jolie
Beruf Schauspielerin, Regisseurin, Unternehmerin, Model
Geburtstag 04.06.1975 (39 Jahre)
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Los Angeles / Kalifornien (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika,Kambodscha
Größe 173 cm
Gewicht 44 kg
(Ex-)Partner Billy Bob Thornton, Brad Pitt, Jared Leto, Jonny Lee Miller, Val Kilmer
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
Webseite http://www.team-jolie.com/
Facebook https://www.facebook.com/OF.Angelina
Twitter https://twitter.com/angeelinajolie
Instagram https://instagram.com/angelinajolieofficial/

Lebenslauf Angelina Jolie

Ein ausgelassenes Liebesleben mit vielen Höhen und Tiefen Zu ihrem Liebesleben gibt es einiges zu sagen, Angelina mochte das Leben und die Liebe und es war teilweise sehr wild. Sie mochte Männer und in ihren Beziehungen gab es auch nie Langeweile. Billy Thornton war Angelinas erster Ehemann und sein Blut trug sie als Liebesbweis in einem Amulett um den Hals. Dann suchte Angelina in ihrem Leben nach einer Bestimmung und sie kam auf den Gedanken ein Kind zu adoptieren. Sohn Madoxx war das erste Kind, dass Aneglina Jolie adoptierte. Danach folgte ihre Tochter Zahara, die sie ebenfalls adoptierte. Heute ist Angelina mit Bratt Pitt verheiratet und damit hat sie einen der interessantesten Männer geheiratet, den Hollywood zu bieten hatte. Angelina stach dabei Jennifer Aniston aus, die es ebenfalls auf Brad Pitt abgesehen hatte. Angelina sieht immer noch ihre Bestimmung darin Mutter zu sein und mit Brad Pitt hat sie zusammen drei leibliche Kinder. Heute ist Angelina Jolie eine Mutter in einer zufriedenen Ehe mit Brad Pitt, die als gemeinsame große Patchwork Familie gern reist.

Angelina Jolie Karriere - Model & Filme

Die Karriere fing erst langsam an Angelina Jolie war zunächst mäßig erfolgreich, sie arbeitete als Fotomodel und als wenig talentiertes Model, wurde sie zur Superschauspielerin. Im Film Girl Interruppted wurde es Wahrheit, Angelina Jolie bekam ihren ersten Oscar und damit begann eine schier unfassbare Karriere. Heute ist Angelina in vielen sozialen Projekten engagiert. Die Filme in denen Sie ihre Karriere fortführte sind unzählig und viele Awards und weitere Preis errang sie mit ihrem Charme, ihrem Charisma und natürlich mit ihrer Attraktivität. Sie macht immer wieder von sich reden und das Engagement in der Dritten Welt ist ein weiterer markanter Punkt in einer interessanten Biographie. Auch wirtschaftlich hat diese Ausnahme-Schauspielerin heute ausgesorgt, denn einige ihrer Filme erwiesen sich als äußerst lukrativ. Angelina Jolie ist Reisende in vielen Angelegenheiten und zusammen mit Brad Pitt führt sie nicht nur eine sehr außergewöhnliche Ehe, sondern diese beiden Stars bilden eine Einheit “Brangelina” ist deshalb auch die Gesamtbezeichnung. Angelina Jolie ist immer noch eine der gefragtesten Schauspielerin und mit ihrer Rolle als Lara Croft wird sie immer in Erinnerung vieles Fans bleiben.

Filmografie als Schauspielerin

  • 1982: Zwei in der Tinte / Der Zocker (Lookin’ to Get Out)
  • 1993: Angela & Viril (Kurzfilm)
  • 1993: Alice & Viril (Kurzfilm)
  • 1993: Cyborg 2
  • 1995: Without Evidence
  • 1995: Hackers – Im Netz des FBI (Hackers)
  • 1996: Liebe und andere … (Love Is All There Is)
  • 1996: Foxfire – Girls ohne Gnade (Foxfire)
  • 1996: Nichts als Trouble mit den Frauen (Mojave Moon / Desert Affairs)
  • 1997: Playing God
  • 1997: Western Ladies – Ihr Leben ist die Hölle (True Women, Fernsehfilm)
  • 1997: Wallace (George Wallace, Fernsehfilm)
  • 1998: Gia – Preis der Schönheit (Gia, Fernsehfilm)
  • 1998: Hell’s Kitchen – Vorhof zur Hölle (Hell’s Kitchen)
  • 1998: Leben und lieben in L.A. (Playing by Heart)
  • 1999: Turbulenzen – und andere Katastrophen (Pushing Tin)
  • 1999: Der Knochenjäger (The Bone Collector)
  • 1999: Durchgeknallt (Girl, Interrupted)
  • 2000: Nur noch 60 Sekunden (Gone in Sixty Seconds)
  • 2001: Lara Croft: Tomb Raider
  • 2001: Original Sin
  • 2002: Leben oder so ähnlich (Life or Something Like It)
  • 2003: Jenseits aller Grenzen (Beyond Borders)
  • 2003: Lara Croft: Tomb Raider – Die Wiege des Lebens (Lara Croft Tomb Raider: The Cradle of Life)
  • 2004: Taking Lives – Für Dein Leben würde er töten (Taking Lives)
  • 2004: Sky Captain and the World of Tomorrow
  • 2004: The Fever (Fernsehfilm)
  • 2004: Alexander
  • 2005: Mr. & Mrs. Smith
  • 2006: Der gute Hirte (The Good Shepherd)
  • 2007: Ein mutiger Weg (A Mighty Heart)
  • 2007: Die Legende von Beowulf (Beowulf)
  • 2008: Wanted
  • 2008: Der fremde Sohn (Changeling)
  • 2010: Salt
  • 2010: The Tourist
  • 2014: Maleficent – Die dunkle Fee (Maleficent)

Filme als Regisseurin

  • 2007: A Place in Time (Dokumentation)
  • 2011: In the Land of Blood and Honey
  • 2014: Unbroken

Filme als Drehbuchautorin

  • 2011: In the Land of Blood and Honey

Filme als Produzentin

  • 2005: Lovesick
  • 2005: A Moment in The World
  • 2011: In the Land of Blood and Honey
  • 2014: Unbroken

Filme als Synchronsprecherin

  • 2004: Große Haie – Kleine Fische (Shark Tale)
  • 2008: Kung Fu Panda
  • 2011: Kung Fu Panda 2

Musikvideos

  • 1991: Stand By My Woman von Lenny Kravitz
  • 1991: Alta Marea (Don’t Dream It’s Over) von Antonello Venditti
  • 1993: Rock and Roll Dreams Come Through von Meat Loaf
  • 1997: Anybody Seen My Baby? von The Rolling Stones
  • 2003: Did My Time von Korn

Video - Interview

Das könnte Sie auch interessieren