Guido Maria Kretschmer: Parfum. Buch, Biografie, Vermögen, News - Wiki

Guido Maria Kretschmer

© VOX

Guido Maria Kretschmer

Guido Maria Kretschmer Lebenslauf: Infos zum Designer & Unternehmer: Alter, Größe, Wohnort, Familie, Geburtstag, Facebook, Twitter, Bilder, News...

Guido Maria Kretschmer – deutscher Modedesigner - besser Modepapst - und Fernsehjuror bei "Shopping Queen" und "Das Supertalent"

Geboren wurde Guido Maria Kretschmer am 11. Mai 1965 in Münster in Nordrhein-Westphalen. Kindheit und Jugend verbrachte er in Einem, ebenfalls in Nordrhein-Westphalen. Von dort ging es zum Medizinstudium, was er nicht zu Ende führte. Nach 2 Semester begann er auf Ibiza seine Designerkarriere, die ihm bis heute Ansehen und Erfolg bringt.

Mit einem kleinen Stand für ein paar Peseten auf dem populären Hippiemarkt der Baleareninsel Ibiza begann Guido Maria Kretschmer seine Designerkarriere mit auf einer "Pfaff 260" selbstgenähten Kleidungsstücken.

Steckbrief

Name Guido Maria Kretschmer
Beruf Designer, Unternehmer
Geburtstag 11.05.1965 (50 Jahre)
Sternzeichen Stier
Geburtsort Münster / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Ehepartner Frank Mutters (verh. 2012)
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Fernsehsendungen: Shopping Queen
Website www.guidomariakretschmer.de
Facebook https://www.facebook.com/GuidoMariaKretschmerOFFICIAL
Twitter https://twitter.com/kretschmerguido
Instagram https://instagram.com/guidomariakretschmer/

Guido Maria Kretschmer – ein Beginn wie im Märchen: zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort die richtigen Leute treffen.

Mehr als 20 Jahre ist es her, das Udo Lindenberg auf dem Hippiemarkt Ibiza 5 Brokatjacken für seine Tournee bei Guido Maria Kretschmer orderte. Was war geschehen? Guido damals noch mittellos, hatte sich für ein paar Peseten einen Stand gemietet, Udo kam vorbei, Guido machte künstlerisch auf sich aufmerksam und Udo orderte bei Guido. Eine Begebenheit, an die sich Guido Maria Kretschmer bis heute gerne erinnert. War dies doch der Beginn seiner Ausbildung zum Modedesigner.

Guido Maria Kretschmer – Am Beginn Barcelona und das End noch lange nicht in Sicht.

Guido Maria Kretschmer bekam trotz mangelnder Sprachkenntnisse, aber mit viel Sehnsucht, Emotionen und Lebendigkeit für Mode, eine Ausbildungschance in Barcelona. Dozenten sahen in ihm einen der kreativen Modedesigner, der sich von diesem Thema immer wieder emotional forttragen lässt. Von Anfang an war Guido Maria Kretschmer einer, der für seine Ideen, seine Kreation und seine Mode lebt. Da erzählt er auch immer wieder mit einem Schmunzeln, wie seine Eltern ihn in der unternehmerischen Anfangsphase unterstützten und halfen Knöpfe anzunähen. Bis heute ist er dafür dankbar.

1987 Guido Maria Kretscher gründet sein Unternehmen

Nach dem Gewinn seiner ersten großen Ausschreibung gründet Guido Maria Kretschmer sein Unternehmen „GMK by pepper“ mit den beiden Hauptsitzen in Münster und Palma de Mallorca. Er entwirft sein Modelabel „Guido Maria Kretschmer Corporate Fashion“. Mit seinen drei Angestellten arbeitet er zunächst als Modedesigner für Großunternehmen. Guido Maria Kretscher entwirt Uniformen und Unternehmenskleidung für Hapag Lloyd, Deutsche Telekom, Hotel Kempinski, Hotel Maritim, Montblancj, Emirates Airlines und TUI. 2004 gründete Guido Maria Kretschmer das Label „Guido Maria Couture“ als kreativen Schwerpunkt für exklusive Cocktail- und Abendkleider mit arrangierten Accessoires. In Shanghai und Tokio zeigte er seine ersten Fashionshows.

Ab 2005 tritt Guido Maria Kretschmer erstmals in Berlin als Modedesigner öffentlich auf

Auf der Berlin Fashin Week präsentierte Guido Maria Kretschmer seine Kreation. Katharina Thalbach wurde auf ihn aufmerksam und ließ von ihm die Bühnengarderobe für ein Oscar-Wilde-Stück entwerfen. Es folgten weitere Aufträge im Bereich Theater und Film. Für die Deutsche Oper Berlin statte Guido Maria Kretschmer die Inszenierung von "Der Barbier von Sevilla" aus, für den Film "Hände weg vom Mississippi", "Meine schön Bescherung" und "Rubbeldiekatz". Aus der Modewelt und auf Modeschauen ist Guido Maria Kretschmer nicht mehr wegzudenken. Seine Kreation wird u.a. getragen von Charlize Theron, Jane Seymour, Patricia Kaas, Iris Berben, Martina Gedeck, Jasmin Wagner und Heino Ferch. In Münster, Berlin und Palma de Mallorca finden sich seine Showrooms. 2009 eröffnete er ein Ladengeschäft in München.

Guido Maria Kretschmer – Modedesigner, Fernsehmann, Lebemann - immer auf der Überholspur ohne abzuheben

Das Fernsehpublikum kennt Guido Maria Kretschmer seit Januar 2012 als Fernsehjuror aus "Shopping Queen" auf VOX. 2013 und 2014 wirkte er ebenfalls als Fernsehjuror in "Das Supertalent" mit. An seiner Seite waren u.a. Dieter Bohlen, Bruce Darnell und Lena Gercke. Sein erstes Buch veröffentlichte Guido Maria Kretschmer 2013 unter dem Titel "Anziehungskraft – Stil kennt keine Größe". In Sachen Mode entwarf er im Rahmen eines Crowdsourcing-Projekts die spezielle Kollektion "Guido Maria Kretschmer für eBay". Privat verpartnerte er sich im März 2012 im Rathaus Schöneberg mit seinem langjährigen Lebensgefährten.

Video: Guido Maria Kretschmer - Das Geheimnis seiner 30-jährigen Beziehung

Filmografie - Guido Maria Kretschmer

  • 2007: Meine schöne Bescherung (Fernsehfilm, als Bernd Schmitz)
  • 2010: Das Leben ist zu lang
  • 2011: Rubbeldiekatz (Kinofilm, als Steward)
  • 2012: Das perfekte Model (Juror in der Finalsendung)
  • seit 2012: Shopping Queen (Juror und Kommentator)
  • seit 2012: Promi Shopping Queen (Juror und Kommentator)
  • seit 2013: Das Supertalent (Juror)
  • 2014: Hotter Than My Daughter (Moderator)
  • 2015: Deutschlands schönste Frau (Moderator)

Bücher

  • Anziehungskraft. Stil kennt keine Größe. 17. Auflage. Edel, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8419-0239-9.
  • Eine Bluse macht noch keinen Sommer. Geschichten aus dem Kleiderschrank. Edel, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8419-0326-6.

Guido Maria Kretschmer - Auszeichnungen

  • 2002 Gewinner des World of TUI Design Award für das Designkonzept Sand, Sea and Sky
  • 2008 Nachwuchsdesigner des Jahres anlässlich des New Faces Award der Zeitschrift Bunte
  • 2009 Gewinner des IF Design Award in München
  • 2009 Gewinner des Telekom Corporate Fashion Design Award
  • 2014 Goldene Kamera für Beste Unterhaltung
  • 2014 Romy (Österreich) für Beste Unterhaltung
  • 2014 Deutscher Fernsehpreis für Bestes Dokutainment für Shopping Queen
  • 2014 Goldene Henne für seine Moderationen
  • 2015 Romy (Österreich) in der Kategorie Unterhaltung/Talk/Doku-Soap

Das könnte Sie auch interessieren