YouPorn.com bei Facebook auf Fansuche: Keine SEX-Videos

von Hengst, Tom veröffentlicht

YouPorn.com bei Facebook auf Fansuche: Keine SEX-Videos

© www.facebook.com

YouPorn.com bei Facebook auf Fansuche: Keine SEX-Videos

Echte Porno-Fans auf Facebook gesucht. YouPorn jetzt mit neuem Angebot vertreten. Erst 300 Hardcore-Fans für die neue Seite. Werden es weitere geben?

Das Porno-Portal YouPorn auf Facebook

Jetzt ist auch YouPorn auf Facebook vertreten und sucht dort die echten Porno-Fans. Mit Außendarstellungen hielt sich das Porno-Portal YouPorn bislang etwas zurück. Doch nun ist die Seite des Porno-Portals seit einigen Tagen auch auf Facebook vertreten. Die YouPorn Seite vom Porno-Portal gibt es bereits seit Februar 2015 auf Facebook. Bislang interessiert sich jedoch kaum jemand für die YouPorn Seite und das Angebot auf Facebook. Am 16. Februar ging der erste Post raus, womit das Porno-Portal aber nicht mehr als ca 18000 Fans weltweit erreichen konnte. Das kann daran liegen, dass YouPorn vor dem großen Problem auf Facebook steht, nackte Wahrheiten auf der Facebookseite zu zeigen. Denn Brüste zeigen ist strengstens verboten.

YouPorn vor Problemen

Der Betreiber Mindgeek beschreibt das Problem vom Porno-Portal YouPorn folgendermaßen: Facebook hat sehr strenge Regeln, die eingehalten werden müssen. Es dürfen dort keine pornografischen Bilder, oder Bilder von Genitalien und Brüste gezeigt werden. Es ist dort streng verboten - aber genau das ist von YouPorn das eigentliche Kapital.

Bislang hielten die Betreiber sich daran und posteten ausschließlich Bilder nach den strengen Vorlagen von Facebook, also nur Damen in Dessous. Und ebenfalls finden Sie auf der Facebook-Seite keine direkten Verlinkungen die auf das Porno-Portal YouPorn hinweisen.

Gesucht werden bei Facebook die echten Fans von YouPorn

Vielen YouPorn Fans schreckt es ab, dass bei Kollegen oder Freunden, plötzlich pornografisches Material in der Gefällt-Mir-Liste auftauchen könnte. Man kann die ganze Sache aber in den Privatsphäre-Einstellungen durch Anpassungen umgehen.

Das Porno-Portal YouPorn

Die Internetplattform YouPorn ist als Porno-Portal bekannt und dient dem kostenlosen Austausch von pornografischen Videos. YouPorn ist seit 2006 online und wird Mindgeek vertrieben. Das große Vorbild des Betreibers sind die Seiten von YouTube. In diesem Zusammenhang spricht man auch gerne von Porn 2.0. Das Porno-Portal YouPorn war im Mai 2014 laut Angaben des Internet-Dienstes Alex auf Rang 118 der Webseiten, die weltweit am meisten aufgerufen wurden. In Deutschland kamen sie sogar auf Platz 44.

Das könnte Sie auch interessieren