Schlank mit den Tipps der Stars - Nahrungsergänzungsmittel

von Hengst, Tom veröffentlicht

Schlank mit den Tipps der Stars - Nahrungsergänzungsmittel

© pixabay.com

Schlank mit den Tipps der Stars - Nahrungsergänzungsmittel

Es gibt zahlreiche Tipps von den Stars, wodurch man schlank und rank wird. Ein Tipp davon ist unter anderem die Einname von Nahrungsergänzungsmittel.

Schlank mit den Tipps der Stars und Nahrungsergänzungsmitteln

Und da sieht man wieder die Wespentaillen in den Abendkleidern. Die Haare sind wie immer traumhaft hochgesteckt, die Lippen einfach perfekt geschminkt und das Dekolleté ist einfach der Hammer. Jeden Tag sehen wir zahlreiche schöne und Menschen, welche schlank und rank sind, auf den roten Teppichen, in Zeitschriften und auch im Fernsehen. Und der Körper ist bei den Stars natürlich das kapital schlechthin. Moderatoren, Schauspieler und gerade die Models müssen immer auf ihr Aussehen achten und zu jeder Zeit eine gute Figur machen.

Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen

Ein Prominenter kann seine Traumfigur natürlich nicht nur durch spezielle Lebensmittel halten. Für den Fettab- und Muskelaufbau helfen das tägliche Work-out, Joggen, Power-Yoga oder auch andere schweißtreibende Sportaktivitäten. Die gesunde Ernährung der Stars werden durch Nahrungsergänzungsmittel zusätzlich ergänzt. Die Vitamine, Proteine oder auch die anderen wichtigen Nährstoffe sind in Form von Kapseln oder Pulvern im Internet oder auch in Apotheken erhältlich. Somit sind die Nahrungsergänzungsmittel einer der heißen Tipps von den Stars.

Vielen Menschen möchten schlank sein

Nach wie vor ist es ein Schönheitsideal schlank zu sein. Dennoch sind 36 Prozent der Amerikaner und rund ein Drittel der Deutschen leider übergwichtig und damit auch schwer gefährdet. Jedoch ist es heutzutage ein Muss, auf seine Gesundheit zu achten. Diese folgenden einfachen Tipps der Stars können sie ganz einfach befolgen.

Einer der Tipps - Auf viel Trinken achten

Wenn man viel trinkt, ist man automatisch satt. Gegen Heißhungerattaken, gerade den Nasch-Attacken, helfen verschiedene Tees. So schwört die Schauspielerin Gwyneth Paltrow auf Löwenzahn-Tee und ihre Kollegin Blake Lively auf Mate.

Frühstück ist äußerst wichtig, auch für die Stars

Auf keinen Fall sollte man das morgendliche Frühstück vergessen, denn dies ist sehr wichtig. Die US-Schauspielerin Jessica Biel zum Beispiel isst frühs Müsli. Müsli sättigt für einige Zeit und ist zudem auch gesund. Zudem rührt sie unter den verschiedenen Flocken und Körnern einen Esslöffel Schoko-Eiweiß-Pulver. Dies ist ein Nahrungsergänzungsmittel, welcher sehr viele Proteine erhält. Dadurch wird unter anderem der Muskelaufbau gefördert. Zudem ist Essig vor dem Essen zwar etwas sauer, aber äußerst wirkungsvoll. Diesen Trick wendet das deutsche Model Heidi Klum öfters vor einem Date an. Einfach ein paar Salatbläter mit ein bis zwei Esslöffel Essig übergießen, zügig essen und schon verringert sich der Heißhunger. Auch sollte man wie die Sängerin Rihanna regelmäßig einen Schlankheitstag einlegen, gerade wenn man wie die Sängerin stundenlang absolut fit sein muss. So gibt es dann Morgens Ananas, heißes Zitronenwasser sowie Eiweiß.

Zum Mittag isst man dann gedünsteten Fisch, Gemüse und auch Kartoffeln. Abens hingegen gibt es nur Gemüse. Zudem kann man beim Tanzen zahlreiche Kalorien verlieren. Also einfach einmal die Musik laut aufdrehen nach dem Essen und die Hüften schwingen lassen. Dies waren nur einige, wenige Tipps der Stars, wie man schlank durch das Leben kommt. Natürlich gibt es auch noch andere Mittel und Wege, schlank zu sein. Jedoch ist es nicht nur wichtig schlank zu sein, sondern dann auch seinen Traumkörper zu behalten. Und dies ist für die meinsten Menschen der schwierige Teil.

Das könnte Sie auch interessieren