FKK Therme: Textilfrei relaxen - die Top Thermen im Überblick

von Hengst, Tom veröffentlicht

FKK Therme: Textilfrei relaxen - die Top Thermen im Überblick

© Hauptmann, Alexander

FKK Therme: Textilfrei relaxen - die Top Thermen im Überblick

Textilfrei in der FKK Therme - nackt relaxen. Im folgenden Artikel zeigen wir Ihnen die Top Thermen in einem Überblick. Hier macht Saunen Spaß

FKK Therme: Hier einmal einen Überblick der Top Textilfreie Thermen - relaxen ist hier Pflicht

Wenn die Badesaison vorbei ist, herrscht nur noch Leere an den Küsten von Deutschland. Ist man FKK-Fan kann die Zeit bis zum nächsten Sommer ganz schön lang werden und wehmütig trauert man dem Sommer nach oder man besucht eine FKK Therme. Aber es gibt ja auch im Winter tolle Möglichkeiten wenn man nackt baden möchte. Hier zeigen wir ihnen 9 Bäder und FKK Therme. Dort kann man nach dem Saunagang beruhigt weiter im Adamskostüm relaxen, denn Badebekleidung ist nicht notwendig.

Nackt in die FKK Therme

Diese feuchte Wärme in der Sauna umhüllt einen so als hätte man einen wohligen Mantel an. Man genießt danach das Abtauchen in die Kälte, die ganze Haut prickelt, was für ein Gefühl. Jetzt noch eine Runde schwimmen, aber oftmals ist es nur mit Badebekleidung gestattet und schon ist die Freude der Nacktheit vorbei.

Eine Freude zum Relaxen

Aber einige deutsche Thermen gehen auf die Bedürfnisse der FKK Badegäste ein, dort ist Nackt schwimmen und relaxen erlaubt, man braucht sich nicht mehr mit dem nassen Körper in den Badeanzug oder Badehose zu quetschen. Es werden textilfreie Abende oder eine komplette FKK Therme angeboten. Auch für diejenigen, die sich noch nicht so Recht trauen gibt es Anlagen, wo die Gäste eine freie Wahl haben, entweder textilfrei oder in Badebekleidung. So ist für jeden was dabei.

Fehler beim Relaxen in der FKK Therme vermeiden

Es gibt eine Liste, aus der man ersehen kann wo nacktschwimmen Pflicht ist, so dass man nicht ausversehen in die falsche FKK Therme geht. Dort gibt es Hinweise, welche FKK Therme man als schüchterne Person lieber meiden sollte.

Die Besten FKK Thermen zum Relaxen

Der Winter ist da und sie wollen auf keinen Fall auf hüllenloses Saunen und Baden in einer FKK Therme verzichten? Auf geht’s in eine von den vielen in Deutschland befindlichen FKK Therme.

Vabali, Berlin

Berlin ist eine sehr turbulente Hauptstadt, da sehnt man sich schon mal nach relaxen. Dann sind sie genau richtig, im Vabali Spa, denn dort können sie die Ruhe genießen. Auf 20.000 Quadratmeter gibt es elf Saunen mit Kaminzimmer, Ruheräume mit Wasserbetten, ein Sonnendeck ist vorhanden und vieles mehr. In den Pools, Dampfbäder und Saunen geht es textilfrei zu.

Preise: ein 2 Stunden Ticket gibt es ab 18,50 Euro und eine Tageskarte ab 28,50 Euro

Öffnungszeiten: Es ist täglich von 10-24 Uhr geöffnet

In der Nähe befinden sich Highlights, Restaurants und Hotels

In Bad Wildbad (Baden- Württemberg) ist das Palais Thermal

Hier haben die Badegäste freie Wahl: Es handelt sich hier um ein wunderschönes historisches Bad und man kann dort mit oder ohne Badebekleidung baden. Gerne wird hier das Nacktbaden genutzt. Jedoch ist im Saunabereich textilfrei Pflicht! Das gilt auch für das Außenbecken, dass sich auf dem Panoramadeck befindet.

Preise: Tageskarte 24 Euro und ein 2-Stunden-Ticket 15 Euro

Die Öffnungszeiten sind: Mo-Fr von 12-22 Uhr und am Wochenende, sowie Feiertags von 10-22 Uhr (keinen Zutritt haben Kinder unter 12 Jahren)

In der Nähe: Hier im Umkreis finden sie die besten Hotels.

Im Bad Kreuznach (Rheinland Pfalz) gibt es ein Bäderhaus

Für FKK Anhänger eine richtig schöne Wellnessoase: Dort gibt es elf verschiedene Saunen, Hammond und Dampfbäder. Selbstverständlich ist der Saunabereich textilfrei, auch in den Pools, drei an der Zahl, kann nackt geplanscht werden.

Preise: Das 2-Stunden-Ticket 12,50 Euro in den Sommersaison kostet es 12 Euro, die Tageskarte 24 Euro - Sommersaison 22 Euro

Öffnungszeiten: In der Wintersaison (1. Oktober - 30. April): von 10-22 Uhr und in der Sommersaison (1. Mai - 30. September): von 13-21 Uhr.

Nicht weit entfernt befinden sich einige Hotels.

In Stuttgart (Baden- Württemberg) sind die Schwaben Quellen

In der Schwabenquelle gibt es verschiedene Saunawelten, zum Beispiel die Wasserwelt Karibische Badelagune, Dampfbäder, ein isländisches Geysir-Bad oder die Erlebnisduschgrotte. Am ersten Samstag jeden Monat ist ein Textilbadetag und an bestimmten Dienstagen im Jahr findet ein Ladies-Day statt. Ansonsten ist es natürlich textilfrei.

Die Preise für ein 2-Stunden-Ticket belaufen sich ab 19,90 Euro, die Tageskarte gibt es ab 34,70 Euro (Angebotstarife und Ausnahmen hier)

Die Öffnungszeiten: jeweils von Oktober bis März: Immer Montag-Donnerstag 10.00-23.30 Uhr und Freitag-Samstag 10.00-1.00 Uhr, sonntags von 10.00-22.30 Uhr. Von April bis September sind die Öffnungszeiten Montag-Samstag von 10.00-23.30 Uhr und sonntags von 10.00-22.30 Uhr. (Ausnahmen hier)

In der Nähe: Hotels, Restaurants, weitere Highlights

Die Kaiser-Friedrich-Therme in Wiesbaden (Hessen)

In der Landeshauptstadt ist Badeluxus möglich. Die Kaiser-Friedrich-Therme wurde auf Fundamenten einer alten römischen Therme erbaut und zeigt sich im antiken Stil. Textilfrei Baden wird hier bevorzugt, ist aber kein Muss.

Die Preise belaufen sich pro Stunde auf 6 Euro und vom 1. Mai bis zum 31. August 4,50 Euro pro Stunde

Die Öffnungszeiten sind von 10-22 Uhr und Fr und Sa bis 24 Uhr, außer vom 1. Mai bis zum 31. August (am 24.12. 25.12 und 31.12. ist geschlossen); jeden Dienstag ist Damen Tag.

In der Nähe befinden sich Hotels, Highlights und Restaurants.

Die Asia-Therme in Korschenbroich (Nordrhein-Westfalen)

Fitness, Pools, Spa und Saunen bietet die Asia-Therme, in der die Textilpflicht nur im Gastronomiebereich herrscht, sonst ist alles textilfrei. Nackt gilt hier für die neun unterschiedlichen Dampfbäder und Saunen. den Außen- und Innen-Pool, sowie den Garten.

Die Preise für ein 2-Stunden-Ticket ab 18 Euro, die Tageskarte ab 25 Euro

Die Öffnungszeiten sind: Mo-Sa von 10-23 Uhr und Sonn- und feiertags von 10-20 Uhr.

In der Nähe befinden sich Hotels

Therme Vierordtbad in Karlsruhe (Baden-Württemberg)

Hier finden nicht nur Seele, Geist und Körper, sondern auch die Augen Genuss, denn die Innengestaltung sucht ihres Gleichen. Täglich ab 14 Uhr ist hier textilfreies Baden möglich. Man kann aber bei Bedarf auch bekleidet relaxen. Allerdings sind die Warm- und Kaltwasserbecken, die Saunen und die Whirlpools nur textilfrei zu betreten.

Die Preise für ein 2-Stunden-Ticket neun Euro (Mo-Fr von 14 Uhr, Sa, So, feiertags dann ganztägig, sonst immer sechs Euro), Tageskarte kostet 15 Euro; Das Special: Geburtstagskinder (das Alter spielt keine Rolle) sowie eine Begleitperson müssen am Geburtstag keinen Eintritt zahlen.

Die Öffnungszeiten sind: täglich ab 10 Uhr (Mo ab 14 Uhr) bis 23 Uhr (Sa bis 22 Uhr und So bis 20 Uhr)

In der Nähe befinden sich Hotels, Restaurants und weitere Highlights

Das könnte Sie auch interessieren