Andreas Gabalier - Mountain Man: Neues Album 2015

von Hengst, Tom veröffentlicht

Andreas Gabalier - Mountain Man: Neues Album 2015

© hom/spot

Andreas Gabalier - Mountain Man: Neues Album 2015

Ein neues Album 2015 von Andreas Gabalier ist offiziell erschienen und trägt den Namen Mountain Man. Kräftiger und fröhlicher ist es geworden.

Neues Album 2015 von Andreas Gabalier

Nun hat Andreas Gabalier sein neues Album 2015 vorgestellt. Es trägt den Namen Mountain Man und ist ab sofort in den Läden erhältlich. Für die offizielle Vorstellung des Albums Mountain Man hat Andreas Gabalier den perfekten Ort gewählt. Die Kitzbühler Alpen waren der richtige Ort für die Vorstellung von Mountain Man. Einen ersten Eindruck der neuen Songs auf dem Album von Andreas Gabalier konnte sich die Nachrichtenagentur spot on news machen. Hier nun ihr Fazit.

Neues Album 2015 - Mountain Man

Das neue Album von Andreas Gabalier heißt "Mountain Man" und wird am 15. Mai 2015 offiziel in den Platten-Läden stehen. Aber die Vorstellung von Mountain Man sollte auch dem Titel entsprechen. Aus diesem Grund wurden einige Medienvertreter an die traumhafte Kulisse der Kitzbühler Berge geladen. In Rosis Sonnbergstuben gab der Österreicher Andreas Gabalier eine Kostprobe der neuen Songs und stellte sein neues Album 2015 vor. Spot on news konnte mit vor Ort sein

Mountain Man ist fröhlicher und kräftiger

Andreas Gabalier sagt selbst zu seinem Album Mountain Man den Tuhörern von spot on news, dass es beschwingter, kräftiger und fröhlicher ist als die vorherigen Alben. In der Vergangenheit wehte dem gebürtigen Steirer ein kräftiger Gegenwind entgegen und deshalb war es ihm auch persönlich sehr wichtig, all seinen Kritikern die richtige Antwort darauf zu geben. So entstand sein neues Album 2015 "Mountain Man". Dazu sagt der Volks Rocker, dass besonders der Song "A Meinung haben" all denen zu denken geben soll, die zwar den lieben langen Tag über Toleranz reden aber in seinen Augen überwiegend Heuchelei betreiben. Zu seiner Meinung sollte man auch immer stehen, meint Andreas Gabalier und dies ist ihm auch sehr wichtig.

Ein neues Album 2015 mit viel Augenzwinkern

Andreas Gabalier hat auf dem Album aber auch viele persönliche Erinnerungen verarbeiten können. Vom Bauernhaus seiner geliebten Großeltern handelt so beispielsweise der Song "Das kleine Haus". Das Lied bedeutet ihm quasi back to the roots, womit er zum Ursprung zurück möchte. Die anderen Songs auf dem Album sind immer mit einem leichten Augenzwinkern zu sehen. Sie bieten viele Melodien, die zum mittanzen und mitsingen einladen.

Fünf Monate Produktionszeit

Im Dezember starteten die Produktionen für sein neues Album und fertig geworden ist es erst am letzten Donnerstag. Also wirklich auf dem letzten Drücker. Schmunzelnd teilt Andreas Gabalier dies den rund 70 anwesenden Gästen mit. Somit hatte er nicht mehr viel Zeit zum Proben. Dies sollte dann die Entschuldigung des sympathischen Andreas Gabalier sein, dass er nicht bei allen Songs so richtig textsicher ist. Jedoch störte dies niemanden, da das neue Album in der Tat sehr fröhlich und beschwingt ist.

Das könnte Sie auch interessieren