Robert Geiss: Mode, Vermögen, Biografie, Immobilien, Wiki

Robert Geiss

© RTL2

Robert Geiss

Robert Geiss Lebenslauf: Infos zum Unternehmer: Vermögen, Immobilien, Autos, Yachten, Alter, Größe, Ehefrau, Geburtstag, Facebook, Twitter, Bilder, News...

Allgemeines zur Robert Geiss Biografie bzw. dem Robert Geiss Lebenslauf

Robert Geiss wurde am 29. Jänner 1964 in Köln geboren, er ist ein deutscher Unternehmer, zuletzt wurde er unter anderem durch eine Reality Show im deutschen Fernsehen bekannt, in dem sein Leben im Luxus mit seiner Frau Carmen Geiss und seinen beiden Töchtern portraitiert wird. Weiteres war Robert Geiss im Jahr 2013 beim sogenannten "Kicken für den guten Zweck" als wohltätiger Fußballspieler zu sehen.

Größe des Robert Geiss Vermögens, welches hauptsächlich der Robert Geiss Mode Firma entspringt

Das Robert Geiss Vermögen wird von Experten auf rund 22 Millionen Euro geschätzt, erwirtschaftet hat Robert Geiss diesen Betrag mit dem Verkauf der bis dahin ihm gehörenden Anteile an seiner Firma. Unter dem Namen Uncle Sam stellt die Firma Sportartikel her, gegründet wurde das Unternehmen von Robert Geiss im Jahr 1995. Das Einkommen von Robert Geiss wird noch heute auf rund 2 Millionen Euro geschätzt, anders als früher kommt dieses Geld allerdings nicht mehr von seiner Firma sondern wird durch die Auftritte im Fernsehen erwirtschaftet, bei denen Robert Geiss' Frau Carmen Geiss sich seit einigen Jahren engagiert. Die Show wird von der RTL Group auf dem Sender RTL 2 ausgestrahlt und trägt den Titel "Die Geissens".

Steckbrief - Kurze Zusammenfassung der Robert Geiss Biografie bzw. dem Robert Geiss Lebenslauf

Das Zentrum der Robert Geiss Biografie bzw. des Robert Geiss Lebenslaufs

Als durchschnittlicher Bürger lebte Robert Geiss wohl nur eine sehr kure Zeit seines Lebens, er war bereits im Alter von nur 29 Jahren so erfolgreich mit seiner Firma, dass er bereits zu diesem Zeitpunkt Millionen auf dem Konto hatte. Nachdem er die Erwirtschaftung seines Kapitals zum größten Teil abgeschlossen hatte, widmete sich Robert Geiss seiner heutigen Karriere als Reality TV Star.

Neue Karriere nach dem Verkauf der Robert Geiss Mode Firma

Die Show "Die Geissens" startete im Jahr 2011 auf dem Sender RTL 2, wo sie wegen hervorragender Quoten in den folgenden Jahren jeweils mit einer neuen Staffel fortgesetzt wurde.

Weitere Einkommensquellen nach dem Verkauf des Robert Geiss Mode Unternehmens

Neben den Gagen, die Robert Geiss für die Auftritte in seiner eigenen Show erhält, fördert er das Wachstum des Robert Geiss Vermögens auch durch den gelegentlichen Handel mit Autos oder Immobilien, die er beispielsweise renoviert und später zur einem höheren Preis wieder verkauft.

Robert Geiss Immobilien

Aktuell befinden sich drei Immobilien im Besitz der Geissens, weiteres wird als weiterer Wohnsitz momentan ein Chalet gebaut, welches in den französischen Alpen liegt, in Kürze sei dieses aber bereit für den Einzug: - Ein Penthouse in Monaco mit 420 m2 Wohnfläche, die Miete beträgt hier laut eigenen Angaben 17.000 Euro pro Monat - Eine Villa im französischen St. Tropez, hier ist eine Wohnfläche von 600 m2 mit 7.000 m2 Grundstück vorhanden, Zweitwohnsitz - Eine Villa im französischen Grimaud bei St. Tropez, die entweder vermietet oder verkauft wird - Eine Chalet im französischen Valberg (Alpen), dieses bietet eine Wohnfläche von 270 Quadratmetern und wurde 2014 fertiggestellt

Robert Geiss Immobilien sind nicht alles: Die Yachten

Neben den Robert Geiss Immobilien besitzen die Geissens eine Yacht und ein Speedboot, vorrangig auf der Yacht verbringt die Familie von Robert Geiss einiges an Zeit: - Indigo Star Yacht, auf einer Länge von 38 Metern kann Robert Geiss mit seiner Familie hier sowohl Reisen als auch Wohnen - 38 Donzi ZFX Cuddy, mit einer Länge von 12 Metern und einigen Hundert PS lassen sich hier hohe Geschwindigkeiten erzielen

Buch

Carmen Geiss, Robert Geiss mit Andreas Hock: Von nix kommt nix: Voll auf Erfolgskurs mit den Geissens, Heyne, 2013, ISBN 978-3-453-68010-4

Das könnte Sie auch interessieren