Donna Summer Bilder

von tom veröffentlicht

Donna Summer

© Harry Wad

Donna Summer

Gestern, an Christi Himmelfahrt, ist sie in den Himmel gefahren: Disco Queen Donna Summer. Sie wurde 63 Jahre alt. Die Todesursache war Lungenkrebs. Dass Donna Summer an dieser Krankheit litt, soll so gut wie niemand gewusst haben …

Geboren wurde Donna Summer als LaDonna Adrian Gaines am 31. Dezember 1948 in Boston, im US-Bundesstaat Massachusetts. Das hier sind übrigens jede Menge [shorturl id=2560]Donna Summer Bilder[/shorturl]. Sie sang als Kind im Gospelchor, war dann mit 17 Sängerin der Psychedelic-Rock-Band Crow, bekam einen Plattendeal angeboten, lehnte ihn aber ab.

Denn Donna Summer ging nach Deutschland, um in der deutschen Version des Hippie-Musicals „Hair“ zu singen – sie sprach fließend Deutsch. So richtig Karriere machte Donna Summer ab Mitte der Siebziger: Der mit ihrem Stöhnen unterlegte Song „Love To Love You Baby“ ist 17 Minuten lang und wurde ihr erster Disco-Hit. Dann folgten zum Beispiel die Hits „Hot Stuff“ oder „On the Radio“.

Während der Anschläge vom 9. September 2001 soll sich Donna Summer in New York City aufgehalten und die Staubwolke nach dem Einsturz der Twin Towers eingeatmet haben. Das könnte die Ursache für ihren Lungenkrebs gewesen sein: Donna Summer starb am 17. Mai 2012 in ihrem Haus in Englewood, Florida, wo sie mit ihrem Mann Bruce Sudano lebte.

Donna Summer Bilder

Das könnte Sie auch interessieren