Paris Hilton: Drunk Text – Single oder Demo?

von tom veröffentlicht

Paris Hilton

© PRN / PRPhotos.com

Paris Hilton

Vor sechs Jahren hatte Paris Hilton ein Album veröffentlicht. Es war ihr erstes und trug den Titel „Paris“. Damit landete sie in den US-Charts auf Platz sechs, in den britischen auf Platz 29 und in den deutschen auf Platz 18. Nun ist eine neue Single aufgetaucht …

Sie heißt „Drunk Text“. Aber Paris Hilton meint, dass das gar keine Single – aus einem neuen Album – sei, sondern einfach nur ein Demo. Zumal es Ende 2008 schon eine Single gab namens „My BFF“, die ein Vorbote auf ein neues Album sein sollte – es kam aber keins.

„Hey Leute, ich bekomme massig Tweets wegen dieses Songs, der gerade aufgetaucht ist. Nein, das ist nicht meine neue Single. Es ist nur ein Demo, das ich aus Spaß vor einer Weile mit Freunden gemacht habe. Meine neue Single wird in den nächsten Monaten erscheinen mit Afrojack und einem besonderen Überraschungsgast. Kann kaum erwarten, bis ihr alle sie hört, so ein spaßiger Clubsong! Liebe Euch, Leute!“, schrieb Paris am 23. Februar unter dem Titel „Setting The Record Straight“ auf ihrer Homepage.

Wie dem auch sein, ganz schön viel Aufwand, solch ein Video zu produzieren für einen Song, der „nur“ ein Demo ist:

Paris Hilton: Drunk Text – Single oder Demo?

Das könnte Sie auch interessieren