Liliana Matthäus

von tom veröffentlicht

Liliana Matthäus

© https://www.facebook.com/pages/Liliana-Matthäus/

Liliana Matthäus

Ja, das ist doch die … die Ex von Loddar. Und ja, das stimmt. Liliana Matthäus war diese Woche in ihrem neuen Job als Moderatorin zu sehen. Wo? Auf RTL, dem Sender, für den sie und ihr Ex ausführlich über ihr gemeinsames Privatleben berichteten. Wann? Am sehr frühen Nachmittag …

Liliana Matthäus, deren Geburtsname Kristina Liliana Tchoudinova lautet, hat in „Punkt 12“ in der Mini-Serie „Lilianas Model-Schule“ vier Kandidatinnen gecoacht – das Finale soll laut einer offiziellen Pressemitteilung „voraussichtlich Ende Januar“ stattfinden. Für RTL wirkte die 23-Jährige ja dieses Frühjahr schon tanzend in „Let‘s Dance“ mit.

Über ihren Zweitjob als Model-Coach – oder ist Ex-Frau von Lothar Matthäus sein auch einer? – meint Liliana Matthäus: „Ich arbeite seit meinem 14. Lebensjahr als Model und weiß, wie schwierig dies besonders am Anfang ist. Du bist oft allein und auf dich gestellt, da ist keiner der dir sagt, was du zu tun hast, um etwas besser zu machen. Ich fungiere in Lilianas Model-Schule mehr als eine gute Freundin und Ratgeberin der Mädchen. Sie können mit ihren Fragen und Sorgen zu mir kommen, aber ich bin auch Kritikerin. Mir ist es dabei wichtig, den Mädchen zu vermitteln, wie es in der wahren Modelwelt aussieht.“

Ob diese Sendung für Liliana Matthäus das Sprungbrett zur Karriere als Moderatorin ist? Die [shorturl id=2498]sexy Ukrainerin[/shorturl] hatte zumindest schon vorher angekündigt, dass sie zum Fernsehen will … Hey, im nächsten RTL-„Dschungelcamp“ ist bestimmt noch ein Platz frei!

Liliana Matthäus

Das könnte Sie auch interessieren