Jessie J

von tom veröffentlicht

Jessie J

© Landmark / PR Photos

Jessie J

Yes, she can: Jessie J kann richtig gut singen! Das hat sie am vorigen Sonntagabend bei der Verleihung der MTV Video Music Awards 2011 bewiesen. Denn da gab sie den singenden Pausenfüller …

Immer wenn es für den Fernsehzuschauer in die Werbung ging – und wieder raus –, interpretierte Jessie J einen aktuellen Song, und zwar nicht nur aus ihrem Repertoire. Das „J“ in ihrem Namen ist übrigens verwirrend, denn eigentlich heißt die 23-jährige Britin Jessica Ellen Cornish – es steht also nicht für ihren zweiten Vornamen.

Geboren wurde Jessie J in Redbridge, Essex. Auf der Musicalbühne stand sie bereits im Alter von elf Jahren, nämlich im Londoner Westend. Ihre Ausbildung als Sängerin bekam Jessie J an der renommierten BRIT School wie unter anderem auch Katie Melua.

Mit 18 hatte Jessie J einen leichten Schlaganfall, weshalb sie ihre Gesangskarriere noch nicht richtig vorantreiben konnte. Aber bei Sony bekam Jessie J einen Songwriter-Vertrag: Sie hat zum Beispiel Songs für Alicia Keys, Christina Aguilera und Miley Cyrus geschrieben.

Der Song „Do it like a dude“, den sie eigentlich für Rihanna verfasst hatte, wurde Ende vorigen Jahres ihre Debütsingle. Damit landete Jessie J auf Platz 2 der britischen Singlecharts. Ihre zweite Single „Price Tag“ wurde ihr bisher größter Hit.

Ach ja, bei den diesjährigen MTV Video Music Awards saß Jessie J bei jeder Gesangseinlage, denn sie hat Aua an ihrem linken Knöchel. Dennoch sah die Brünette sexy aus, wie auf diesen [shorturl id=2442]Jessie J Fotos[/shorturl] zu sehen ist.

Jessie J „Price Tag“ live Video

Das könnte Sie auch interessieren