Florence Brudenell-Bruce

von tom veröffentlicht

Florence Brudenell-Bruce

© Landmark / PR Photos

Florence Brudenell-Bruce

Sie soll die neue Flamme von Prinz Harry sein: Florence Brudenell-Bruce. Es wäre für die 25-jährige Britin zwar die erste Beziehung zu einem Royal, aber wenn die zu den Promis gezählt werden, dann sieht das anders aus …

Wer ist Florence Brudenell-Bruce eigentlich? Es gibt bis dato nur einen Eintrag im englischen Wikipedia über sie: Florence Brudenell-Bruce ist Jahrgang 1985, Tochter eines Weinhändlers und einer Künstlerin. Die sexy Blondine wuchs in Fulham auf.

[shorturl id=2418]Florence Brudenell-Bruce[/shorturl] hat zwei Privatschulen besucht, studierte dann Kunstgeschichte an der Universität in Bristol, jobbt seit einigen Jahren als Dessous-Model und versucht sich auch als Schauspielerin. Ach ja, in ihrem Stammbaum gibt es blaues Blut: Florence Brudenell-Bruce ist eine Nachfahrin des siebenten Earl of Cardigan, der im 19. Jahrhundert lebte.

Was Liebschaften mit Männern angeht, war Florence Brudenell-Bruce von 2006 bis 2008 mit Formel-Eins-Pilot Jenson Button liiert. Aber ist Prinz Harry denn nun wirklich ihr Neuer? Es soll jedenfalls schon bei ihr in ihrem Haus im Londoner Stadtteil Notting Hill übernachtet haben, wie in den britischen Medien berichtet wird …

Florence Brudenell-Bruce

Das könnte Sie auch interessieren