Jessica Alba: Man ist die hässlich

von tom veröffentlicht

Jessica Alba

© David Gabber / PRPhotos.com

Jessica Alba

Wie bleibt man als Promi immer schön Gespräch? Man versorgt die Medien einfach permanent mit News. So wie Jessica Alba. Die ließ gerade verlauten, wie unattraktiv sie sich doch findet.

Das ein Großteil der Klatsch- und Tratsch-News nicht immer glaubwürdig erscheint ist nichts Neues. Offensichtlichen Unfug zu verbreiten ist aber nicht die feine Art. Das scheint Jessica Alba aber ziemlich egal zu sein. Die erzählte in einem Interview mit der britischen “GQ” gerade allen Ernstes, wie unzufrieden sie mit ihrem Körper nach der Schwangerschaft ist. O-Ton Mrs. Alba: “Meine Brüste sind schlaff, ich habe Cellulite, meine Hüften sind breiter geworden – jede andere Schauspielerin ist schöner als ich.”
Zudem erfuhr man, dass sich die 29-Jährige bei erotischen Shootings noch nie wohl in ihrer Haut gefühlt hat.

Ne, schon klar! So ein hässliches Moppelchen wie Jessica Alba sollte sich nun wirklich von jedem erdenklichen Spiegel fernhalten. Und freizügige Fotos? Die sollte sie sich in Zukunft auch verkneifen. Sonst bekommt der ein oder andere Betrachter noch unschöne Spuck-Attacken…

Jessica Alba

Das könnte Sie auch interessieren