Jessica Alba nackt

von tom veröffentlicht

tomhengst.de

©

tomhengst.de

Jessica Alba kann zeigen was sie hat. Und das tut sie in ihrem neuen Kinofilm auch. In “Machete” posiert sie sogar nackt vor der Kamera.

Wie heißt es so schön? Was lange währt, wird endlich gut. Im Falle von Jessica Alba hat sich das Warten jedenfalls gelohnt. Die 29-Jährige hat für eine heiße Duschszene endlich blank gezogen.
Was im Film so mega scharf aussieht, war in Wirklichkeit aber gar nicht so prickelnd. Jessica trug beim Dreh nämlich ein Unterhöschen und einen BH. Beide Kleidungsstücke wurden in der Postproduktion dann einfach wegretuschiert. Ergebnis: Die perfekte Illusion.

Bleibt die Frage: Will Mann das überhaupt wissen? Egal! Nun ist es raus, und die Männerwelt darf weiter auf eine komplett nackte Jessica Alba warten.

Am 18. November läuft “Machete” übrigens in den deutschen Kinos an.

Jessica Alba nackt in “Machete”

Das könnte Sie auch interessieren