Emma Watson mit neuer Kurzhaar-Frisur

von tom veröffentlicht

tomhengst.de

©

tomhengst.de

Die Dreharbeiten zu “Harry Potter” sind kaum abgeschlossen, schon trennt sich Emma Watson, alias Hermine Granger, von ihrer Haarmähne und erfüllt sich damit einen langersehnten Wunsch.

Seit einigen Jahren liebäugelte Emma Watson bereits mit einer Typveränderung. Nach dem Ende von Harry Potter hat sie nun die erstbeste Chance dazu genutzt und ihr Haupthaar ordentlich gestutzt. Die langen, wallenden Haare waren gestern. Aktuell trägt die 20-Jährige ihr Haar kurz, wie man [shorturl id=2207]hier[/shorturl] sehen kann.

Der neue Look steht ihr ausgezeichnet. Da wird es demnächst sicherlich einige neue Model-Anfragen geben. Ihren Job bei Burberry soll Emma ja erst kürzlich verloren haben. Der “Harry Potter”-Star wurde laut “The Sun” angeblich durch Rosie Huntington-Whiteley ersetzt – ihres Zeichens “Victoria’s Secret”-Model und neue Hauptdarstellerin im dritten Teil von “Transformers”.

Emma Watson

Das könnte Sie auch interessieren