Lena Meyer-Landrut geht total ab

von tom veröffentlicht

tomhengst.de

©

tomhengst.de

Ob durch ihren bevorstehenden Auftritt beim Eurovision Song Contest, ihre Nacktbilder oder was auch immer – Lena-Meyer-Landrut ist momentan in aller Munde. Da verwundert es wenig, dass nun auch ihr Debüt-Album die Charts im Sturm erobert hat.

Nachdem Lena Meyer-Landrut bereits ihre drei Final-Songs in den Top 5 platzieren konnte, und damit einen Rekord aufstellte, schaffte nun auch ihr erstes Album “My Cassette Player” den Sprung an die Spitze der Charts.
Jetzt, wo die Erfolgsgeschichte der süßen Maus um ein weiteres Kapitel reicher ist, bleibt nur die Frage, ob Lenas Musik auch in Olso ähnlich gut ankommt. Glaubt man einem [shorturl id=2144]Prognose-Tool[/shorturl] des Suchmaschinen-Riesen Google, hat die 18-Jährige die besten Chancen. Sie thront momentan sogar mit Abstand auf Platz 1.
Zwar handelt es sich bei dem Tool “nur” um ein Computerprogramm, aber bereits im Vorjahr hat dessen Vorhersage schon gestimmt. Damals gewann, wie prognostiziert, der Norweger Alexander Rybak.

Na dann hoffen wir mal, dass sich Google auch in diesem Jahr nicht irrt…

Lena Meyer-Landrut

Das könnte Sie auch interessieren