Jessica Alba: Bye, bye Tattoo

von tom veröffentlicht

tomhengst.de

©

tomhengst.de

Was vor kurzem noch gefiel kann morgen schon unerwünscht sein. So scheint es zumindest Jessica Alba mit dem Tattoo auf ihrem Nacken zu sehen. Dem Gänseblümchen und dem Marienkäfer wird nun der Gar ausgemacht.

Erst vor wenigen Jahren hat sich Jessica das Tattoo zusammen mit ihrer Mutter und ihrer Tante aus Verbundenheit stechen lassen. Jetzt muss der Farbklecks wieder weg. Dank Lasertechnik ist das auch kein Problem mehr, wie man [shorturl id=1932]hier[/shorturl] sehen kann. Das Tattoo ist mittlerweile schon stark verblast. Bald werden nur noch alte Fotos daran erinnern.
Ich bin ja mal gespannt, ob sich Jessica demnächst auch über das tätowierte Schleifchen über ihrem Steißbein her macht.

Wie dem auch sei, ich sag ja immer: Jedes Abziehbild ist besser als ein Tattoo. Irgendwann hat man sich daran einfach satt gesehen. Und dann hilft kein feuchter Lappen…

Jessica Alba

Das könnte Sie auch interessieren