Kader Loth als Frauenbeauftragte

von tom veröffentlicht

tomhengst.de

©

tomhengst.de

Politische Themen wollte ich hier eigentlich immer so gut es geht ausklammern. Aber jetzt muss ich doch glatt mal wieder eine Ausnahme machen, denn Kader Loth möchte in die Politik gehen.

Bei so einer Meldung wird doch der Hund in der Pfanne verrückt. Aber das ist kein schlechter Scherz. Im Gegenteil, die Ex “Big Brother” Bewohnerin bekommt dabei sogar Unterstützung von vorderster Front. Gabriele Pauli, Bundesvorsitzende der “Freien Union”, möchte Kader Loth nämlich als Frauenbeauftragte in ihrer Partei im Berliner Landesverband haben.

Da frage ich mich, wobei Kader der Frauenwelt mit Rat und Tat zur Seite stehen könnte? Wahrscheinlich wird es auf so weltbewegende Themen wie “Wie viel Silikon vertragen meine Hupen?” oder “Machen Schlauchbootlippen das Gesicht attraktiver?” hinauslaufen. Na ja, wer’s braucht…

Kader Loth

Das könnte Sie auch interessieren