Kendra Wilkinson Fotos

von tom veröffentlicht

tomhengst.de

©

tomhengst.de

Ach, wie süß: Ein Häschen entschuldigt sich beim Papa. So vor einigen Stunden geschehen zwischen dem ehemaligen Playboy Bunny Kendra Wilkinson und Playboy Bunny Chef Hugh Hefner…

Obwohl: Ganz persönlich hat Kendra Wilkinson nicht gesagt, es tut ihr leid, dass sie schlecht über ihren Ex-Boss geredet hat… Vielmehr hat sie in einem Interview mit der US-Zeitung „New York Daily News“ klein beigegeben.

„Ich bin selbst sehr sauer auf mich wegen dem, was sich gesagt habe. Es tut mir sehr leid, dass ich Hef verletzt habe. Playboy hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin, und Hef hat mehr für mich getan als irgendjemand anderes“, wird die 23-jährige Blondine zitiert.

Wir erinnern uns: In einem früheren Interview hatte das ehemalige Busen Bunny – hier hatte ich euch Kendra Wilkinson im Bikini präsentiert – verraten, dass sie sich ab und zu aus der Villa gestohlen hat. Warum? Um Sex zu haben! Hugh Hefner habe sie nämlich manchmal nur einmal am Tag zu Gesicht bekommen – so „im Vorbeigehen“. Und ein privates Treffen mit ihm alleine soll auch nie drin gewesen sein…

Ist ja auch egal. Schöner als diese Geschichten sind diese aktuellen [shorturl id=1514]Kendra Wilkinson Fotos[/shorturl]. Im Clip unten sind noch mehr Pics zum Gucken.

Kendra Wilkinson Fotos

Das könnte Sie auch interessieren