Giulia Siegel nackt im Playboy

von tom veröffentlicht

tomhengst.de

©

tomhengst.de

Die Sendung “Ich bin ein Star, holt mich hier raus” und der Playboy gehören scheinbar irgendwie zusammen. Im letzten Jahr schmückte Julia Biedermann einige Seiten des Männermagazins und trieb parallel im australischen Urwald ihr Unwesen. Dieses Jahr zeigt sich Giulia Siegel nackt.

Bisher haben wir Giulia fernab der Heimat nur als Phobie belastete Zicke kennengelernt, die ihre aufgeblasenen Brüste gerne in die Kamera hält. Frau zeigt halt was sie hat. Im Fall der 34-Jährigen Blondine auch kein Problem, da das Püppchen durchaus ansehnlich ist, wie die aktuellen Nacktbilder von Giulia Siegel im Playboy beweisen.

Im Playboy-Interview offenbarte Giulia übrigens, dass sie das Dschungelcamp nutzen möchte um zu zeigen was für ein liebenswerter Mensch sie doch eigentlich ist. Hm, entweder hat die Frau eine absolut falsche Selbstwahrnehmung oder ihre Taten sind komplett gespielt. Egal, solange sie ihren Körper weiterhin gekonnt in Szene setzt ist die Welt doch in Ordnung…

Giulia Siegel

Das könnte Sie auch interessieren