Drew Barrymore: Hochzeit Nummer drei

Sie wird bald zum ersten Mal Mama und hat vorher schnell noch den Vater ihres Ungeborenen geheiratet, so scheint es jedenfalls. Denn Drew Barrymore trat nach nur fünf Monaten Verlobungszeit am Samstag mit großer Murmel vor den Rabbi – geheiratet wurde auf ihrem Grundstück im kalifornischen Montecito.

Bedeckt wurde der Babybauch von Drew Barrymore durch ein weißes Chanel-Kleid. Und das kommt nicht von ungefähr, denn ihr Schwiegervater ist ein ehemaliger Geschäftsführer des Luxusmodelabels. Dessen Sohn Wil Kopelman, seines Zeichens Kunsthändler, ist nun also der dritte Ehemann von Drew Barrymore.

Hochzeit Nummer drei wohnten übrigens unter anderem auch Busenfreundin Cameron Diaz, Patenonkel Steven Spielberg und die ebenfalls schwangere und wieder-verheiratete Reese Witherspoon bei. Und so sieht [shorturl id=2567]das „Just Married“-Foto[/shorturl] aus. Die Hochzeitsnacht verbrachten Drew Barrymore und ihr Gatte in einem Hotel …

Drew Barrymore: Hochzeit Nummer drei

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>