Nun also doch: Angelina Jolie und Brad Pitt haben sich zur Verlobung entschlossen. Er hat für seine Herzdame einen tollen Klunker anfertigen lassen. Und mit dem wurde die Schauspielerin am Mittwoch zum ersten Mal in der Öffentlichkeit gesehen …

Gestern dann gab es das offizielle Statement, also das Ja zur Verlobung: „Ja, es ist bestätigt“, sagte Cynthia Pett-Dante, die Managerin von Brad Pitt, den Machern des US-Blatts „People“. „Es ist ein Versprechen für die Zukunft und ihre Kinder sind sehr glücklich.“

Ein Hochzeitsdatum gebe es noch nicht. Und erst mal sehen, ob es tatsächlich zur Eheschließung kommt: Vielleicht ist die Kinderschar von Angelina Jolie und Brad Pitt jetzt erst mal zufrieden, dass Mommy und Daddy verlobt sind. Denn wegen den Kids sollen die beiden die Verlobung eingegangen sein – die sechs Sprösslinge hätte ständig gedrängelt.

Und eins ist klar: Weil Angelina Jolie und Brad Pitt nun verlobt sind, ist die Story um Angelina Jolie und ihr rechtes Bein so gut wie vergessen …

Angelina Jolie: Verlobung mit Brad Pitt

Video einbinden: