Nach DSDS ist es etwas ruhig um Annemarie Eilfeld geworden. Jetzt ist die Blondine wieder zurück - acht Kilo leichter und mit neuem Namen.

In der Musikbranche ist der Name Annemarie Eilfeld Vergangenheit. Die 19-Jährige nennt sich nun “Annemie”. Ihr neuer Künstlername wird wie das Englische “enemy” (Feind) gesprochen. Fraglich ist, ob sie dieses Feindbild zu ihrem Image machen möchte? Aber egal, das ist Zukunftsmusik. Aktuell interessiert ihr neuer Song. Der heiß “Animal Instinct”. Im passenden Musik-Video präsentiert sich die 19-Jährige dann auch gleich tierisch sexy. Auffällig ist nur die Ähnlichkeit zu Britney Spears - sei es optisch oder musikalisch. Nur etwas rockiger klingt ihre Musik.

Hoffen wir mal, dass die Maus noch individueller wird und ihren ganz eigenen Stil findet. Einen weiteren Britney-Clone braucht die Welt nämlich sicherlich nicht…

Annemarie Eilfeld

Video einbinden: