Sienna Miller mit misslungenem Broadway-Debüt

Schauspielern vor laufender Kamera ist nicht gleichzusetzen mit dem Theaterspiel auf der Bühne. Davon durfte sich gerade Sienna Miller überzeugen. Für ihre Premiere im Stück “After Miss Julie” gab es teilweise heftige Kritik.

Terry Teachout, ein Kritiker des Wall Street Journal, brachte Siennas Bühnendarbietung auf den Punkt: “Sienna ist ein Model und hat es zu einer zweitklassigen Schauspielerin gebracht. Nun stolziert sie lediglich auf der Bühne herum und spielt mit ihren weiblichen Reizen. Sie hat so wenig Talent für eine klassische Bühnenrolle wie ich für ein Cover-Shooting der Vogue.”

Schuster bleib bei deinen Leisten, sag ich mal. Auf dem roten Teppich gefällt mir Sienna eh am besten. Da kann sie jedenfalls auf ganzer Linie überzeugen, wie man [shorturl id=1951]hier[/shorturl] sehen kann. Welcher Mann würde sich von den Beinen nicht gerne mal in den Schwitzkasten nehmen lassen?

Sienna Miller

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>