Die ehemaligen “MTV Latin Awards” heißen seit kurzem “MTV Los Premios-Awards”. Der Namenswechsel konnte aber an der Tatsache nichts ändern, dass es auf der kürzlich stattfindenden Verleihung auch in diesem Jahr wieder heiß her ging.

Latinas sagt man ja eine gewisse Portion Feuer im Blut nach. Davon scheint auch Nelly Furtado einen gehörigen Brocken abbekommen zu haben - und das obwohl die 30-Jährige gar keine echte Latina ist. Die Schnitte ist vielmehr kanadisch-portugiesischer Herkunft. Aber das nur am Rande. Während Nelly den Song “La Turista” performte riss sie kurzer Hand ihr T-Shirt hoch und zeigte dem Publikum ihren durchtrainierten Bauch, der mit dem Namen des Songs verziert war. Hot!

Neben der musikalischen Performance führte Nelly Furtado auch als Moderatorin durch den Abend. Einige ihrer sexy Outfits könnt ihr hier sehen. Darunter auch den besagten Bauchnabel-Blitzer.

Nelly Furtado

Video einbinden: